Personenbezogene Beratung

Beratung geht heutzutage längst über Hinweise und Ratschläge hinaus. Im Mittelpunkt steht der Mensch, steht das gemeinsame Lösen von Problemen, die spezifische Ausgangslage, die vorhandenen Fähigkeiten und Lösungsmöglichkeiten.
Doch welcher Mensch, welcher Auftraggeber? Es kann sich um einen einzelnen Menschen handeln, um die Mitglieder eines spezifischen Leistungsteams oder um ganze Organisationseinheiten mit all Ihren Beteiligten und den dabei zu berücksichtigenden Dynamiken.
Unternehmenbezogene Beratung

Die Darstellung eines Unternehmens und seiner Entwicklung in Zahlen – Daten – Fakten ist einerseits Verpflichtung andererseits eine Notwendigkeit zur Steuerung des Unternehmens. Die allgemein bekannten Verpflichtungen bestehen gegenüber Steuerbehörden und häufig Banken. Die Inhalte und das Mindestausmaß der Darstellung ist dabei vorgegeben
Anders verhält es sich bei Datenmaterial für das interne Rechnungswesen. Das Unternehmen muss entscheiden, welche Daten in welcher Form aufbereitet werden müssen, um die Unternehmensentwicklung abzusichern und voran zu treiben.